Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen auf meiner Webseite und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit. Seit 2011 vertrete ich als Abgeordneter für Borsigwalde, Tegel, Waidmannslust und Wittenau die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Berliner Abgeordnetenhaus. Als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, Mitglied im Sportausschuss und Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gestalte ich aktiv Politik in meiner Geburtsstadt Berlin.

Auf meiner Webseite bekommen Sie einen Eindruck über meine Aktivitäten, politischen Initiativen und Berichte über Veranstaltungen. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, mich und meine Arbeit näher kennen zu lernen

Politik lebt vom Austausch, von Kritik und von Hinweisen. Deshalb freue ich mich über Ihre Fragen und Anregungen. Sie erreichen mich unter kontakt@tim-zeelen.de.

Herzlichst 

Ihr Tim-Christopher Zeelen, MdA




 
Treffen Sie den Abgeordneten zu einer persönlichen Sprechstunde

Am Samstag, den 17. November 2018 wird der Abgeordnete für Borsigwalde, Tegel, Waidmannslust und Wittenau, Tim-Christopher Zeelen, um 10:30 Uhr an der Ernststraße/Schubartstraße vor Ort sein. Dort steht er den Reinickendorferinnen und Reinickendorfern für ein Gespräch zur Verfügung.

weiter

Am 21. November 2018 bietet der Reinickendorfer Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) um 16:30 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung durch das Rote Rathaus an. Themen sind neben einer Führung durch das Haus unter anderem die Geschichte des Berliner Senats seit 1946, die Arbeit der Senatskanzlei und des Rats der Bezirksbürgermeister sowie Kunst und Architektur des Hauses.

weiter

Einfahrtstor nach Reinickendorf soll aufgewertet werden

Der Reinickendorfer Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) macht sich seit 2015 für eine Aufwertung der Kreuzung an der Autobahnabfahrt Waidmannsluster Damm in Tegel stark. Die Gespräche mit der Deutschen Bahn verlaufen jedoch eher schleppend. Zeelens Idee: Durch ein Kunstprojekt sollen die Wandflächen unter der S-Bahnbrücke künstlerisch neu gestaltet werden. Seit Jahren sind die Wände beschmiert und mit illegalen Graffitis übersät. 

weiter

Am 26. Januar 2019 findet wieder das jährliche Benefizturnier des SC Borsigwalde 1910 e.V. in der Romain-Rolland-Schule in Waidmannslust statt. Sportlicher Gastgeber ist die G-Jugend des Vereins. Wie in den vergangenen Jahren geht eine Hälfte des Erlöses an die Survivor der Börn-Schulz-Stiftung. Die Stiftung bietet Unterstützung für lebensbedrohlich und lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Die zweite Hälfte des Erlöses erhält der Förderverein der Borsigwalder Grundschule. Mit den Mitteln des Fördervereins werden über das Schulbudget hinaus Anschaffungen getätigt und Dinge ermöglicht, die den Kindern ihre Schulzeit noch angenehmer gestalten sollen. Von Spielgeräten, Computern, Lautsprecher- und Beleuchtungsanlagen über Musikinstrumente bis hin zu Trikots für Schulmannschaften.

weiter

Nach Pharmaskandal sorgt Senatorin Kolat nicht für genügend Stellen zur Arzneimittel-Kontrolle
Tim-Christopher Zeelen, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Auch drei Monate nach Bekanntwerden des Pharmaskandals um illegale Geschäfte mit Arzneimitteln lässt es Berlins Gesundheitssenatorin Kolat zu, dass es für die Überwachung der Herstellung von Medikamenten und von Apotheken am Landesamt für Gesundheit (LasGeSo) weiterhin zu wenige Stellen gibt. Es besteht somit die Gefahr, dass sich ein Medikamentenskandal wie in Brandenburg mangels Kontrolle jederzeit wiederholen könnte. Nach bisherigem Stand sind davon 277 Patienten in Berlin betroffen.
weiter

Termine